Rémy Martin Carte Blanche by Baptiste Loiseau –

Von 1. September 2016Bar

Rémy Martin Carte Blanche by Baptiste Loiseau – die weisse Karte für den Kellermeister

Was bedeutet das? La Carte Blanche. Diese  Worte beschreiben die völlige Freiheit, die man Kellermeister Baptiste Loiseau für die Kreation einer aussergewöhnlichen Sonderedition ließ. Sie sollte nicht nur der einzigartige Ausdruck seiner Fähigkeiten als Kellermeister sein. Auch eine beeindruckende Fortsetzung des klassischen Stils von Rémy Martin werden.

Fasslager_Merpin

Baptiste Loiseau hat ausgesuchte Fässer in den verschiedenen Schatzkellern von Rémy Martin verkostet. Er hat schlussendlich ein Fass gewählt, dessen Inhalt die Werte und den Stil des Hauses aus seiner Sicht als Kellermeister perfekt verkörpert. Seine Vorgänger haben dieses Fass gehütet und gelagert wie einen Schatz. Nun ist der Zeitpunkt gekommen diesen Fine Champagne in Form einer Limited Edition von 7.000 Flaschen vorzustellen.

Abgefüllt wurde in einer original Rémy Martin Charentaise Flasche, deren Form zurückdatiert auf das Ende des 19. Jahrhundert, wurde Carte Blanche in Fasstärke abgefüllt (41.1% vol.) um die Eigenschaften des 20 Jahre alten Cognacs zu bewahren.

Kellermeister (NXPowerLite)

Komplex, dennoch elegant, offenbart dieser Cognac würzigen Muskat mit einem intensiven Aroma von schwarzem Tee und Leder. Von ausgeglichener und bemerkenswerter Stilistik. Und die erste Medaille ist schon da: Gold Award International Wine & Spirit Competition (IWSC) 2016

ÜBER BAPTISTE LOISEAU

Man wird nicht als Kellermeister geboren, diese Kunst erlernt man“ sind die Worte, mit denen Baptiste Loiseau, seit 2014 amtierender Kellermeister von Rémy Martin, seinen beruflichen Werdegang am liebsten beschreibt. Baptiste Loiseau ist ein Mann voller Passion und Liebe zu Cognac. Selbstverständlich interessiert sich der Winzersohn auch für Wein. Ihn faszinieren die Natur, das Land, das Terroir wie auch die handwerklichen Fähigkeiten, die er bereits als Kind bei seinen Großeltern in den Weinbergen  bobachten konnte. Diese Demut vor der Kraft der Natur und den behutsamen Umgang mit ihren Rohstoffen erwähnt er immer wieder, denn sie bilden die Basis für seine überaus erfolgreiche Karriere.

Diese umfasst herausragende Abschlüsse in Weinbau, Technik und Önologie sowie die Zusammenarbeit mit einzigartigen Lehrern. Mit Pierrette Trichet, der ehemaligen Kellermeisterin von Rémy Martin und bewunderten „Grande Dame“ des Cognac, als Mentorin war der Grundstein zu seiner Cognac-Begeisterung und dem zukünftigen Lebensweg gelegt. Die beiden haben sehr viel gemeinsam – allem voran den Hang zur Einfachheit, die Liebe zur Arbeit sowie das notwendige Feingefühl und Durchhaltevermögen, diesen leidenschaftlichen wie auch anspruchsvollen Beruf mit der notwendigen Perfektion auszuüben.

In Baptiste Loiseau fand Pierrette Trichet nicht nur einen besonders engagierten Zögling, sondern auch einen äußerst würdigen Nachfolger. Er entsprach recht schnell ihren hohen Ansprüchen hinsichtlich der Fähigkeiten eines Rémy Martin Kellermeisters im Verkosten, Selektieren und Vermählen sowie des umfassenden Verständnisses für den klassischen Stil des Hauses. Am Ende seiner Ausbildung übergab sie ihrem Schüler feierlich die Schlüssel zu den Kellereien. Seit diesem Tag ist Baptiste Loiseau der Herrscher über den unnachahmlichen Charakter von Rémy Martin. Seine Aufgabe ist es, „den traditionellen, authentischen Stil zu bewahren wie auch neue Produkte zu kreieren, um diese Traditionsmarke auch weiterhin in eine erfolgreiche Zukunft zu führen“.

ÜBER RÉMY MARTIN

Rémy Martin verarbeitet ausschließlich Trauben aus der Grande und Petite Champagne, den zwei besten Lagen, der Region. Sie sind zwar relativ klein und der Ernteertrag ist eher gering, aber die herausragende Qualität der Früchte überwiegt alle wirtschaftlichen Argumente. Trauben aus diesem Terroir sind eine Garantie für beste Qualität. Der kalkhaltige Boden reflektiert das Sonnenlicht und trägt zur perfekten Reife bei. Nach der Destillation entsteht so aus purem Traubensaft eine komplexe und intensiv duftende Spirituose. Die Cognacs aus dem Hause Rémy Martin sind aus diesem Grund opulent und mit floralen Noten. Ausgewogen harmonisch und mit einem lang anhaltenden Nachklang. Beste Trauben, höchste Qualität und eine wiedererkennbare Handschrift. Das steht für den Stil von Rémy Martin Fine Champagne Cognac. Die Kraft der Natur, untrennbar verbunden mit authentischer Handwerkskunst.

LIEFERSITUATION und KOSTEN

Verfügbar in Deutschland ab November 2016

Preis ca 350 €

2 Comments

Hinterlasse eine Antwort