Tag

Moskovskaya Archive - GETRAENKEABC.DE

Moskovskaya Archive - GETRAENKEABC.DE

MSK by Moskovskaya startet in die EDM Festival Season 2018

Von | Bar | Keine Kommentare

Mit MOSCOW MULE reiht sich nach zwei Longdrink-RTD‘s auf Lemon- und Maracuja-Basis nun ein topaktueller Trendcocktail in die erfolgreiche MSK by Moskovskaya Range ein. Die beiden abverkaufsstarken Varianten werden um den attraktiven MOSCOW MULE ergänzt, dessen Rezeptur eine leichte Ingwerschärfe mit erfrischender Limette in einer perfekten, verbrauchsfertigen Mischung zusammenbringt. Top-Geschmack und nur natürliche Inhaltsstoffe. Das ist der MSK-Premium-Anspruch. MSK folgt damit den Grundprinzipien und Erfolgsfaktoren der ersten beiden Sorten. Auch der neue Trenddrink wird aus diesem Grund ganz ohne Zusatz- und Konservierungsstoffe hergestellt und ist vegan, was in der Szene-Zielgruppe Pluspunkte bringt.

2018 wird der Artikel fester Bestandteil der nun noch umfangreicheren Moskovskaya & MSK Festival Tour, bei der man mit Veranstaltern der erfolgreichsten Deutschen Festivals im Bereich Electronic Dance Music zusammenarbeitet.
Der „World Club Dome“ Veranstalter BigCityBeats ist seit Einführung 2016 von Besucherakzeptanz und Absätzen der Premixe begeistert: „Am Anfang waren wir lediglich auf der Suche nach einem Vodka-Getränk, das für die gleiche Premiumqualität steht wie unsere Veranstaltung. Das war uns wichtig. Wenn ich heute unsere Besucher mit einer Dose MSK in der Hand tanzend in der Pool-Session sehe, dann weiß ich, dass wir den richtigen Partner gefunden haben. Moskovskaya und MSK reihen sich nahtlos in den Lifestyle unserer BigCityBeats Community ein und haben sich deshalb auch zu einem Absatzgarant auf unseren Events entwickelt.“, so Bernd Breiter, geschäftsführender Gesellschafter von BigCityBeats.
Neben wiederholter Präsenz auf Veranstaltungen wie bspw. Parookaville, World Club Dome, Echelon sowie Kiesgrube und Pollerwiesen feiern die Produkte in diesem Jahr mit umfangreichen neuen Promotion-Tools Premiere auf dem Airbeat One, New Horizons, Open Beatz und vielen mehr. Weitere Infos und regelmäßige Ticketverlostungen unter https://www.facebook.com/moskovskaya.de

Moskovskaya Cristall relauncht seinen Superior Vodka – Cristall – relaxed in silence over a full moon cycle

Von | Bar | Keine Kommentare

Auf dem Bar Convent Berlin stellte Moskovskaya dem Fachpublikum aus Gastronomie und Fachhandel erstmals den neuen Superior Vodka Moskovskaya Cristall vor. Der Marktführer für russischen Premium-Vodka in Deutschland erzielt durch jahrzehntelange TV Werbung und dem massiven Event-sponsoring in den letzten zwei Jahren Topwerte in Bekanntheit und Sympathie.

Gastronomie im Fokus
Auf dieser Basis setzt jetzt der neue Moskovskaya Cristall speziell für Gastronomie und zuliefernden Handel auf. Die bereits im Markt befindliche 0,5L-Flasche wird um das für die Gastronomie wichtige Liter-Gebinde ergänzt. Über den Außendienst der TeamSpirit Internationale Markengetränke GmbH werden 2018 außerdem attraktive Vermarktungskonzepte für Club & Bars sowie den zuliefernden Handel angeboten.

Naturreiner Weizen und Silver-Polierverfahren
Als innovativer Markenartikler und Spezialist für alkoholische Getränke hat SIMEX Moskovskaya Cristall einem umfassenden Relaunch unterzogen: eine neue Flaschenform und Ausstattung ergän-zen das weltweit einmalige Herstellungsverfahren zu einem exklusiven Gesamterlebnis.

Als Rohstoff wird ausschließlich naturreiner Weizen verwendet. Nach sechsfacher Destillation wird Moskovskaya Cristall – der russischen Vodka-Tradition folgend – zunächst mehrfach durch Quarz-sand und Birkenholzkohle filtriert. Den entscheidenden, finalen geschmacklichen Schliff erhält Moskovskaya Cristall bei der abschließenden Politur durch Silber.

Eine Mondphase Ruhe
Auf der neuen Flasche wird ausgelobt: „Relaxed in silence over a full moon cycle“. Was es damit auf sich hat? Bevor der neue Cristall in Flaschen gefüllt wird und sich in das Nachtleben von Clubs & Bars stürzt, lässt man ihn noch eine volle Mondphase ruhen, um sich zu entspannen. Das Ergebnis im Glas: Ein perfektes Zusammenspiel von klarer Kühle und sanfter Milde, das ihm den neuen, Cristall-typischen Charakter verleiht.

MSK by Moskovskaya launcht Moscow Mule

Von | Bar | Ein Kommentar

Neue MSK-Premix-Variante in Kupferoptik

Mit MOSCOW MULE reiht sich nach zwei Longdrink-RTD‘s auf Lemon- und Maracuja-Basis nun ein topaktueller Trendcocktail in die erfolgreiche MSK by Moskovskaya Range ein. Die beiden abverkaufsstarken Varianten werden um den attraktiven MOSCOW MULE ergänzt, dessen Rezeptur eine leichte Ingwerschärfe mit erfrischender Limette in einer perfekten, verbrauchsfertigen Mischung zusammenbringt.

Neben hervorragend getestetem Geschmack, der der handgemixten Variante im Vergleich in nichts nachsteht, ist auch die dritte MSK-Variante frei von Zusatz- und Konservierungsstoffen. Angelehnt an den typischen „Moscow Mule“-Kupferbecher wird der Cocktail in attraktive und aufmerksamkeitsstarke Sleek-Dosen in Kupferoptik mit mattem Finish abgefüllt.

2018 wird der Artikel fester Bestandteil der umfangreichen Moskovskaya & MSK Festival Kampagne, die reichweitenstarke Werbe- und Probierkontakte im emotionalen Umfeld zur Einführung liefert und so Erst- und Wiederkäufe am POS generiert.

Alkoholgehalt: 10% vol., kein MHD

UVP: 2,49 €

Lieferbar ab Februar 2018 über Diversa Spezialitäten GmbH

MOSKOVSKAYA feiert Jahresabschluss in Veltins Arena

Von | Bar | Keine Kommentare

Martin Garrix @ WORLDCLUBDOME krönt Abschluss der Moskovskaya Festivalsaison

Im Rahmen der ausverkauften World Club Dome Winter Edition mit No 1* DJ Martin Garrix (aktuell auf Platz 1 der DJ MAG Top100) wurde am 11. November in der Moskovskaya VIP Loge der Veltins Arena auf Schalke mit Blick auf fast 40.000 feiernde EDM-Fans auf die erfolgreiche Festivalsaison 2017 angestoßen. Gleichzeitig nutzten Markeneigner Simex und Distributeur Diversa/Team Spirit die Gelegenheit, einen Ausblick auf 2018 zu geben: Neben einer Ausweitung des Festivalengagements steht der Launch einer dritten Trendvariante in der MSK Vodka-Mix Range Anfang des nächsten Jahres an.

Positiver Rückblick auf Relaunch & Festivals 2017

Die Premium Vodka Marke hat in 2017 die wichtigsten deutschen Festivals im Vodka-affinen Genre der Electronic Dance Music durch massive Präsenz von Produkt und Marke geprägt. Neben umfangreichem Einsatz von Promotion-Teams im Rahmen des mobilen „Moskovskaya Police Patrol“ Konzepts wurden bei über 15 großen Festivals aufwändige Promotion Module mit emotionalen und auffälligen Markeninszenierungen eingesetzt.

Moskovskaya Neue Ausstattung (NXPowerLite)  Moskovskaya Festival Team

Samplings, der flächendeckenden Verkauf von Vodka Moskovskaya sowie den zwei MSK- Premix Varianten Lemon und Maracuja sowie die digitale Verlängerung haben in der Saison über 100 Millionen Kontakte in der Zielgruppe realisiert.

Ob World Club Dome, Parookaville, Echelon oder Kiesgrube: Die Festivalbesucher auf den Großveranstaltungen waren begeistert von den kreativen Markenaktivierungen und erzeugten selbst massenhaft Inhalte, die sie in sozialen Medien wie z.B. Instagram und Facebook teilten.

MSK Premixes haben Erwartungen von Veranstaltern und Caterern übertroffen

Der Veranstalter BigCityBeats ist wiederum von der Akzeptanz der Besucher und dementsprechend von den hohen Absätzen begeistert:„ Am Anfang waren wir lediglich auf der Suche nach einem Vodka-Getränk, das für die gleiche Premiumqualität steht wie unsere Veranstaltung. Das war uns wichtig. Wenn ich heute unsere Besucher mit einer Dose MSK in der Hand tanzend in der Pool-Session sehe, dann weiß ich, dass wir den richtigen Partner gefunden haben. Moskovskaya und MSK reihen sich nahtlos in den Lifestyle unserer BigCityBeats Community ein und haben sich deshalb auch zu einem Absatzgarant auf unseren Events entwickelt.“, so Bernd Breiter, geschäftsführender Gesellschafter von BigCityBeats.

Top-Geschmack und nur natürliche Inhaltsstoffe – für Vodka und RTD

Vodka Moskovskaya

Moskovskaya ist nicht nur bekannt und vorverkauft, sondern auch in der Qualität erste Wahl. Hergestellt mit ausschließlich naturreinem Weizen, Wasser aus einer artesischen Quelle und natürlich filtriert.

MSK by Moskovskaya

Die Premixe von MSK by Moskovskaya bieten ebenfalls nur beste Qualität; sie werden ohne Zusatz- und Konservierungsstoffe und ohne künstliche Aromen hergestellt, tragen keine E-Nummern und sind vegan. Das trifft den Geist der Zeit.

Neue Ausstattung von Moskovskaya Vodka

Einen wichtigen Einfluss auf den Erfolg in 2017 hatte auch die Einführung der neuen Ausstattung, die jetzt national erhältlich ist. Das klassisch-elegante Design überzeugt mit einer markanten Schulterpartie, einem puristischen, geteilten Etikett sowie mit verschiedenen haptischen Elementen und Prägungen. Die neue Flasche liegt gut in der Hand, ist eindeutig wiedererkennbar und bei Stammverwendern sowie auch in der erweiterten Vodka- Zielgruppe vor Einführung top getestet worden.

Moskovskaya Airstreamer (NXPowerLite)

Ausblick 2018

Moskovskaya wird die Konsumenten-Aktivierungen in 2018 weiter ausbauen und intensivieren. Jürgen Gockel, Geschäftsführer Simex: „Wir sind überzeugt, dass die Kombination aus Gastronomie, Events, Livemarketing und Social Media das richtige Rezept für Moskovskaya ist. Unsere Partner in der Gastronomie und im Eventgeschäft profitieren von der hohen Markenbekanntheit und der Qualitätswahrnehmung, und können sich auf unseren Support hinsichtlich eines starken Aktionsprogramms in 2018 verlassen. Wir freuen uns auf das nächste Jahr.“

Moskovskaya @ WCD Winter Edition (NXPowerLite)

 

MSK Vodka & Maracuja: Exotischer Kick für den RTD-Markt

Von | Bar | Keine Kommentare

MSK by Moskovskaya mischt den RTD-Markt weiter auf: Frei von Zusatz- und Konservierungsstoffen & vegan

Nachdem „MSK Vodka & Lemon“ gleich mehrfach als beste Produktneuheit 2016 ausgezeichnet wurde (Getränkezeitung Spirituosen-Neuheit des Jahres & Convenience Best „Gold“) erweitert die Diversa Spezialitäten GmbH und die angeschlossene TeamSpirit internationale Markengetränke GmbH ihr Vertriebs-Portfolio ab sofort um die erfolgversprechende Sorte „MSK Vodka & Maracuja“

MSK_maracuja_330ml_mood_background

Maracuja voll im Trend

Mit der Maracuja-Variante greift MSK den Gastro-Trend auf, denn laut eigenen Erhebungen gehörte der Mix aus Vodka und Maracuja seit 2016 zu den Top-Longdrinks. Jürgen Gockel, Geschäftsführer Simex und MSK Drinks GmbH: „Wir wissen aus der Marktforschung explizit, dass sich die RTD-Verwender mehr Abwechslung im Angebot wünschen und haben Trend und Wunsch zusammengebracht.“

Dass die Produktlinie MSK by Moskovskaya ganz dem Zeitgeist entspricht, hat bereits die Lemon-Variante bewiesen. Markenbekanntheit und -beliebtheit haben sich bei den RTD-Verwendern extrem positiv entwickelt. Damit sind nun die besten Voraussetzungen für die Einführung der zweiten Sorte gegeben.

Natürlich(e) Qualität – ganz ohne Zusätze

Top-Geschmack und nur natürliche Inhaltsstoffe. Das ist der MSK-Premium-Anspruch. MSK Vodka & Maracuja folgt damit den Grundprinzipien und Erfolgsfaktoren der ersten Sorte. Der neue Trenddrink wird aus diesem Grund auf Basis von Maracujasaft hergestellt – ganz ohne Zusatz- und Konservierungsstoffe. Das Ergebnis ist ein natürliches Geschmackserlebnis, das zusätzlich vegan ist, was in der Szene-Zielgruppe Pluspunkte bringt.

MSK_lemon_330ml_mood_group

Produkt trifft Zielgruppe

Bei der Vermarktung von MSK Vodka & Maracuja wird ebenfalls an das bestehende, erfolgreiche Konzept angeschlossen. In der Festivalsaison 2017 sind reichweitenstarke Samplings in der Zielgruppe fest eingeplant. Schwerpunkte liegen auf der Präsenz bei musikalischen Großveranstaltungen wie EDM-Festivals, Online-Marketing-Maßnahmen rund um die Veranstaltungen und in den sozialen Medien. Ergänzt wird das Paket um Out-of-Home-Werbung und abverkaufsstarke Mix-Fertigdisplays mit jeweils 24 Dosen pro Sorte sowie 12er-Trays.

Ab sofort lieferbar

MSK Vodka & Maracuja ist ab sofort lieferbar. Packungsgröße ist die 330 ml Sleek-Dose, die schmalere und höhere Variante der klassischen Drittelliterdose. Der neue Vodka-Maracuja-Mix enthält 10 % vol. Alkohol und benötigt kein Mindesthaltbarkeitsdatum.

Neue Struktur bei Diversa Spezialitäten greift: Rekordentwicklung 2015

Von | Bar, Kräuter, Whiskey | Keine Kommentare

Nach der erfolgreichen Reorganisation der Vertriebsstrukturen des Joints Ventures von Underberg und Rémy Cointreau in Deutschland zieht Geschäftsführer Thomas Mempel eine brillante Jahresbilanz für das Kalenderjahr 2015, und zündet sofort die zweite Stufe.

Neues Key Account – Team für den Lebensmittelhandel steht

Das neue Team der Diversa Spezialitäten GmbH ist mit Start des neuen Jahres komplett installiert, und alle Kundengruppen werden nun durch Nationale und Regionale Key Account Manager betreut. „Wir haben bei der Auswahl des Teams nur die Besten gesucht, aus diesem Grund hat es auch länger als erwartet gedauert, bis wir alle Positionen besetzen konnten. Wir freuen uns über unsere schlagkräftige, motivierte Mannschaft, die unseren Handelspartnern als kompetenter Ansprech- und Sparringpartner zur Verfügung steht“, so Thomas Mempel.

Rekordjahr für Eigen- und Distributionsmarken

Die ersten Früchte daraus kann die Diversa schon heute nach dem 4. Quartal 2015 ernten; Underberg wächst um +15,5%, Bruichladdich +70,6%, Cointreau +12,4%, Asbach Uralt +5,7%, Moskovskaya +10%, Grasovka +13,1%, XUXU +3%, Plomari +17,3% (jeweils Menge im Kalenderjahr von Januar bis Dezember 2015 vs. VJ). Außerdem bilanziert die Diversa eine erfolgreiche Einführung von Rémy Accord Royal 1738 sowie MSK by Moskovskaya im Ready-to-Drink Segment. Das neu aufgebaute Whisk(e)yportfolio (z.B. Port Chalotte, Octomore, Bruichladdich, Bunnahabhain, Ledaig, Deanston, Black Bottle, Buffalo Trace, Eagle Rare, und weitere) entwickelt sich ebenfalls außerordentlich gut. Die gesamte Vertriebs- und Marketing-Organisation ist ehrgeizig und hochmotiviert.

Klarer Fokus auf Premium-Qualitäten

Die Diversa Spezialitäten GmbH realisiert nach Nielsen-Daten im Deutschen Handel aktuell bereits den höchsten Durchschnittspreis pro Flasche unter den Top-Spirituosen-Distributeuren. Für den weiteren Ausbau des Premium-Segmentes stellt das Unternehmen jetzt ein neues Konzept unter dem Titel „THE PREMIUM COLLECTION“ vor, das der zunehmenden Bedeutung vom Premium-Spirituosen im Deutschen Markt Rechnung trägt.

Diversa Premium Collection

 „Wir haben unseren Kunden in 2016 einiges zu bieten – neben dem umfangreichen Promotion-Gesamtjahresprogramm erwarten unsere Handelskunden interessante Produktinnovationen, und lang vorbereitete Relaunches. 2016 wird ein Jahr voller positiver Neuerungen“ kündigt die Geschäftsführung der Diversa Spezialitäten an, die mit der TeamSpirit Internationale Markengetränke GmbH – als zweite Vertriebsmannschaft für den Fachhandel und die Gastronomie – ebenfalls auf Premium setzt. In den letzten zwei Jahren wurde das Fachhandel-und die Gastronomie relevante Sortiment des Vertriebsarms bereits um zahlreiche wichtige Marken ergänzt.

Strategische Partnerschaften im Fokus

Speziell den im Whisk(e)y-Bereich strategisch wichtigen Partnern Bruichladdich, Burn Stewart, und auch dem expandierendem Unternehmen Sazerac – allesamt im Wachstum und mit Fokus auf Premium-Strategie, Innovationsgeist und höchst interessanten Releases – werden Diversa und TeamSpirit in beiden Handelsbereichen und der Gastronomie jetzt noch mehr Fokus geben. Thomas Mempel dazu: „Wir können unsere Strategien am besten mit Partnern umsetzen, die unseren Glauben an die Bedeutung des Premiummarktes teilen, und aktiv durch entsprechendes Engagement und Produktentwicklungen begleiten, auch um unseren Handelskunden zu entsprechen.“ In diesem Zusammenhang kündigt die Diversa an, in Kürze noch weitere Whisk(e)ys Ihrer langfristigen Partner im Sortiment aufzunehmen.

Mehr Fokus werden auch die Gesamt-Sortimente der langjährigen und wichtigen Partner Simex sowie Distell erhalten.