Buffalo Trace räumt bei Icons of Whisky ab

Buffalo Trace ist „Distiller of the Year” und gleichzeitig „Visitor Attraction of the Year“

 The Whisky Magazine hat im Rahmen der „Whisky America Awards“ die Buffalo Trace Destillerie zur „Distiller of the year 2020“ ernannt und gleichzeitig zur Besucherattraktion des Jahres gekürt. Die Buffalo Trace Distillery kreiert unermüdlich eine Vielzahl  großartiger Whiskeys, die im Laufe der Jahre mehr als 1.000 Auszeichnungen erhalten haben, und bezeichnet sich selbst als „most awarded distillery of the World“.

„Nicht nur in unseren Whiskeys, sondern auch in der Behandlung unserer Gäste zeigt unser Team bei Buffalo Trace Liebe und Leidenschaft, immer darauf bedacht, das Beste zu geben. Daher fühlen wir uns geehrt, in beiderlei Hinsicht anerkannt zu werden“, sagte Master Distiller Harlen Wheatley.

Darüber hinaus wurden folgende Buffalo Trace – Produkte im Rahmen der www.worldwhiskiesawards.com ausgezeichnet:

  • H. Taylor Jr. Straight Rye – “Best American Rye Whiskey 2020”
  • Buffalo Trace Kentucky Straight Bourbon – GOLD
  • Colonel E.H. Taylor, Jr. Kentucky Bourbon – GOLD
  • L. Weller 12 Jahre Kentucky Straight Bourbon – SILBER
  • L. Weller Full Proof Kentucky Straight Bourbon – BRONZE

Über die Buffalo Trace Distillery

Die Buffalo Trace Distillery ist ein amerikanisches Familienunternehmen mit Sitz in Frankfort, Franklin County, Kentucky. Die ereignisreiche Geschichte der Destillerie geht bis in Jahr 1773 zurück und große Whiskey-Legenden wie E.H. Taylor Jr., George T. Stagg, Albert B. Blanton, Orville Schupp und Elmer T. Lee prägten diese eingehend.  Die Buffalo Trace Distillery ist eine voll funktionsfähige Destillerie, die Bourbon, Rye Whiskey und Wodka vor Ort herstellt. Sie ist ein nationales historisches Denkmal und ist im Nationalen Register historischer Stätten aufgeführt. Seit dem Jahr 2000 hat die Destillerie 35 Destillation-Auszeichnungen von so namhaften Publikationen wie dem Whisky-Magazin, dem Whisky Advocate Magazine und dem Wine Enthusiast Magazine erhalten.

www.buffalotracedistillery.com

Hinterlasse eine Antwort