Deanston 2008 Red Wine Cask

Die Wandlung einer Baumwollspinnerei in eine Distillerie und die eigene Stromgewinnung aus dem Fluss Teith war nur der Beginn. Traditionen zu verändern und neue Wege zu beschreiten hat sich die Deanston Distillery zur Lebensaufgabe gemacht. Als man nun ein paar hervorragende Rotweinfässer in Bordeaux fand, überlegte man sich, was wohl passieren würde, wenn man den … Weiterlesen …

Bunnahabhain 1980 Canasta Finish

Die Story Bunnahabhain wurde einst von der See beherrscht; bis 1960 wurden alle Lieferungen mit dem Schiff gemacht. Heute bringen die Wellen eine andere Fracht – Crew und Passagiere , oftmals von beeindruckenden Segelkreuzern, kommen an Land. Ihr Ziel: der berühmte und einladende Islay Single Malt Scotch Whisky. Der 1980er Canasta Cask Finish reifte in … Weiterlesen …

Sazerac Rye – Der Whiskey der ersten Cocktailstunden

Feine Aromen von Vanille, Gewürznelke, Anis und Pfeffer zeichnen ihn aus. Dieser Whiskey schmeckt nach kandierten Gewürzen und Zitrusfrüchten. Im Nachklang weich und rauchig-pfeffrig mit einem Hauch Lakritz. „Noch knuspriger und das Glas würde zerspringen… ein seltenes und wertvolles Juwel“, jubelt Whisk(e)y-Kritiker Jim Murray. Sazerac Rye Whiskey gewann bereits zahlreiche Auszeichnungen – allein neun in … Weiterlesen …

Relaunch von Port Charlotte Islay Single Malt Scotch Whisky

Die Bruichladdich Distillery, auch bekannt als „The Progressive Hebridean Distillers“, vergrößert ihre legendäre Port Charlotte Produktfamilie! Die Range der mit 40PPM stark getorften Islay Single Malt Scotch Whiskys wird im Laufe des Jahres um vier Relaunches in neuem Design erweitert. Die erste Neuauflage der rauchig-torfigen Islay-Legende ist der Port Charlotte 10. Ehemals nur in stark … Weiterlesen …

Buffalo Trace Distillery rollt das das 7. Millionste Fass

FRANKFORT, FRANKLIN COUNTY, KENTUCKY (12. April 2018) – Die Buffalo Trace Distillery feiert das siebenmillionste seit der Prohibition produzierte Fass, und damit einen Meilenstein in seiner Geschichte.  Freddie, roll das Fass rüber! Freddie Johnson, Mitarbeiter der dritten Generation, hatte die Ehre, in die Fußstapfen seines Vaters zu treten und das siebenmillionste Fass in das Lagerhaus … Weiterlesen …

Since 1850 – Famous Men & Their Whiskey – Chapter 4

Chapter 4 – Old Rip van Winkle 1935 eröffnete der ehem. Mitarbeiter der W.L. Weller Destillerie, Julian P. „Pappy“ Van Winkle im Alter von 61 Jahren die Stitzel-Weller Distillery. Vier Generationen lang produzierte die Van Winkle Familie dort feinste Bourbons. Seit einem Joint Venture mit der Buffalo Trace Distillery werden diese nun dort, unter den … Weiterlesen …

Bruichladdich – Rare Cask Series – 1986 / 30

SHERRY: THE MAGNIFICENT SEVEN Bruichladdich Rare Cask 1986 – die höchste Form von Exklusivität! Elegant, oral und voller Temperament dank der Reifung in 100 % Sherryfässern. Seit seiner Destillation im Jahr 1986 ruhte der Single Malt in 1st-Fill-Oloroso-Butts, bis er im Jahr 2012 vom damaligen Master Distiller, Jim Mcewan, dazu erkoren wurde, in die feinsten … Weiterlesen …

Bruichladdich – Rare Cask Series – 1985 / 32

BOURBON: HIDDEN GLORY Die 32 Jahre bis zur Vollendung dieses einzigartigen Drams waren eine lange Zeit voller Herausforderungen und wichtiger Entscheidungen. Meisterlich hergestellt von den Brennmeistern der damaligen Bruichladdich-Ära wurde der Rare Cask 1985 nun nach mehr als drei Jahrzehnten aus den verbleibenden 22 Fässern dieses legendären Jahrgangs abgefüllt. Zunächst reifte der Whisky in 3rd-Fill-Bourbonfässern … Weiterlesen …

Since 1850 – Famous Men & Their Whiskey – Chapter 3

Chapter 3 – Colonel E.H. Taylor Colonel Edmund H. Taylor besaß viele Destillieren. Die erfolgreichsten waren die O.F.C und die Carlisle Distillery, die Vorgänger der heutigen Buffalo Trace Distillery. Er führte als Erster den „Bottled in Bond Act“ ein, eine der ersten Qualitätskontrollen der Whiskeyindustrie. EH Taylor Single Barrel Kentucky Straight Bourbon E.H. Taylor Jr. … Weiterlesen …

Bruichladdich – Rare Cask Series – 1984 / 32

BOURBON: ALL IN Für Adam Hannett, den Head Distiller von Bruichladdich, ist ein im Bourbonfass gereifter Single Malt der ultimative Ausdruck des Stils seiner Brennerei. Die Frucht, der leicht salzige Unterton und jede Menge Eleganz sind Teil der typischen Bruichladdich-DNA und werden beim 1984er-Vintage von vielschichtigen Vanille- und Butterscotch-Noten umhüllt. Im Jahr 2008 entdeckte der … Weiterlesen …