NEU: Blutorangen aus Korsika im Glas

Von 16. August 2017Bar

Cointreau ist der weltbekannte Klassiker, den heute jeder aus Bars, von Crêpes Ständen und aus der Küche kennt. Die legendäre Spirituose entsteht zu 100 Prozent aus natürlichen Zutaten wie Wasser, Zucker, reinem Alkohol sowie einer einzigartigen Mischung süßer und bitterer Orangenschalen. Die streng geheim gehaltene Rezeptur ist seit 1875 unverändert. Die typisch eckige, bernsteinfarbene Flasche ist heute das Erkennungszeichen des beliebten Klassikers.

2017 lanciert Cointreau mit seiner neuen Variante „Blood Orange“ einen neuen Likör in knallroter Flasche, der ideal ist für Purgenuss, Aperitifs & Cocktails. Der neue Cointreau ergänzt das Angebot um einen völlig anderen Orangenlikör, denn der Inhalt unterscheidet sich wesentlich. Er hat 25% weniger Umdrehungen als der klassische Cointreau, und in der Verkostung nicht nur eine ganz andere Note – eine schmeichelnde, fruchtige Milde – sondern auch spürbar weniger Zucker. Der klassische Allrounder für Küche und Bar erhält somit eine kleine „Schwester“.

 

Blutorangen aus Korsika und weniger Prozente

Korsika, die viertgrößte Mittelmeerinsel nach Sizilien, Sardinien und Zypern, liegt westlich von Italien auf Höhe der Abruzzen, nördlich der italienischen Insel Sardinien und südöstlich des französischen Festlands. Die Insel ist eine Gebietskörperschaft Frankreichs mit Sonderstatus.

Auf Korsika herrscht ein typisches Mittelmeerklima: Heiße, trockene Sommer und milde, feuchte Winter, denen das Mittelmeer (13–24 °C) als natürlicher Wärmespeicher dient. Das sind ideale Bedingungen für im  Mittelmeerraum typisch anzutreffende Pflanzen wie beispielsweise Zypressen, Ölbäume, Oleander, Platanen und Dattelpalmen. Wichtige landwirtschaftliche Kulturen sind neben Feigenbäumen, Mandel- und Pfirsichbäumen vor allem die Gruppe der Zitrusfrüchte; Zitronen, Clementinen, Limonen und Orangen.

Ersten Test bestanden!

Bevor wir ausprobieren was uns Cointreau empfiehlt starten wir einen ad-hoc-Test. Unser erster Versuch: Pur. Dann „on the rocks“, also pur auf Eis. Eine Überraschung! In der Farbe kristallklar, im Aroma kräftig-fruchtig, überzeugt der neue Cointreau Blood Orange durch seinen intensiven, vollmundigen und herb-fruchtigen Geschmack.

Zweiter Versuch: Auffüllen mit Cranberry. Das geht nicht nur einfach, sondern ist auch noch lecker. Sekt? Prosecco? Tonic? Alles top-Filler für den fruchtigen Franzosen, der 30% vol. Alkohol enthält. Als Direktvergleich: Der Klassiker hat 40% vol. Alkohol.

Empfehlungen von Cointreau

„Das Thema Aperitif liegt voll im Trend, und Cointreau Blood Orange bietet vielfältige Möglichkeiten diesen Trend aufzugreifen, ob mit herbem Tonic Water, spritzigem Prosecco oder süß-säuerlichem Cranberrysaft. Der intensive, herb-fruchtige Geschmack gibt unserem neuen Orangenlikör eine neue Note, die in leichten und sommerlichen Aperitifs besonders gut zur Geltung kommt.“


Für den erfrischenden und leichten Drink Cointreau „Red Fizz“ einfach 5 cl Cointreau Blood Orange in ein Glas auf Eis geben, für etwas Säure 2 cl frischen Limettensaft dazu und dann mit Sprudelwasser „fizzen“, sprich auffüllen. Die Zubereitung erfolgt im Glas, also nur auffüllen und am Schluss vorsichtig umrühren damit die Kohlensäure nicht verloren geht. Nach Geschmack garnieren, z.B mit einer halben Scheibe Blutorange.


Für den sommerlichen Aperitif „Red Light“ 5 cl Cointreau Blood Orange in ein bauchiges Weinglas auf Eis geben und danach etwa doppelt so viel Cranberry-Saft dazu geben. Umrühren – fertig! Wer mag, kann nach Geschmack noch garnieren, z.B mit einer halben Scheibe Orange, einer Zitronenzeste oder anderem frischen Obst. Man sollte übrigens nur als Deko verwenden, was sauber und essbar ist.

Haben wir natürlich auch alles selbst ausprobiert. Ergebnis: Unkompliziert, erfrischend, rund. Ideal für den Sommerabend.

 

Familiensache

Mal ehrlich, was glauben Sie in wie vielen Spirituosenunternehmen noch Familienmitglieder arbeiten? Wir meinen so richtig (!) arbeiten…. Bei Contreau ist das so ( reimt sich sogar). Ur-Ur-Enkel Alfred Cointreau pflegt die gleiche Leidenschaft für Perfektion wie seine Familienmitglieder seit Generationen. Als Markenbotschafter ist er weltweit unterwegs, um seine Passion weiterzugeben und uns Cointreau näherzubringen. Das letzte Mal haben wir ihn in Angers am Produktionsstandort getroffen, wo auch nachfolgendes Bild entstanden ist.

Bild: Alfred Cointreau

Ab Sommer 2017 ist Cointreau Blood Orange in der 0,5 Literflasche zum UVP von 16,99€ erhältlich.

Auf viele schöne laue Sommerabende und viel Spaß im Glas!

à votre santé!

Hinterlasse eine Antwort