Ouzo 2.0 – Plomari lanciert Adolo

Von 8. März 2018Bar

Der Premium-Ouzo aus dem Hause Plomari jetzt auch in Deutschland 

Auf den ersten Blick erkennt man gar nicht, dass es sich um einen Ouzo handelt. Edle Ausstattung, Kupfertöne statt knallige Farben, und ein Name, der ungewöhnlich klingt. Adolo bedeutet „UNVERFÄLSCHT“ und steht für einen völlig neuen Ouzo Genuss.

Der beste Ouzo aus dem Haus Isidoros Arvanitis (Hersteller von Ouzo of Plomari) kommt von Lesbos, der Urheimat des Ouzo und Anbauort des legendären Anis von Lisvori.


Hier baut man auf unternehmenseigenen Felder kontrolliert an. Dabei ist Adolo ist nicht nur das Ergebnis sorgfältiger Selektion bester Zutaten, er wird auch 3-fach destilliert. Sein Duft reichhaltig, faszinierend mit großer Persönlichkeit. Ein herrliches Konzert in dem Anis, Mastix und Fenchel hervorstechen. Reich, einhüllend, samtig, im Mund lang anhaltend.

Die Destillerie Isidoros Arvanitis öffnet seine Türen jetzt auch Besuchern: Sie beherbergt das Besuchern öffentlich zugängliche THE WORLD OF OUZO* nahe der malerischen Ortschaft Plomari, das inmitten wunderschöner Olivenhänge versteckt liegt.

Hier stellte 1894 Isidoros Arvanitis seinen ersten Ouzo her, damals noch nicht zugänglich für Besucher aus aller Welt. Seitdem ist nun mehr als ein Jahrhundert vergangen, aber an den Herstellungsmethoden hat sich seitdem, bis auf moderne Qualitätssicherung und Abfüllanlagen, so gut wie nichts verändert:

Man produziert hier bis heute weiterhin nach der althergebrachten Methode und dem traditionellen Rezept. Der Anis und Fenchel, die für die Produktion verwendet werden, sind von höchster Qualität und stammen von firmeneigenen Landgütern in Lisbori/Lesbos.

Adolo wird in kleinen handgefertigten Kupferkesseln destilliert, und enthält 42 % vol.. Fazit: Ein limitierter Ouzo der Spitzenklasse, und das auch noch bezahlbar!

UVP: 19,99 €

Inhalt: 0,7 L

Alkoholgehalt: 42% vol.

Herkunftsland: Griechenland

Herkunftsgebiet: Plomari, Lesbos

Hersteller: Isidoros Arvanitis


https://www.ouzoplomari.gr/de/ouzo-museum-plomari

Hinterlasse eine Antwort