TOBERMORY stellt neuen Gin aus NEW MAKE SPIRIT aus den Whiskystills vor

Von 7. Oktober 2019Gin

Der neue Tobermory Gin ist endlich da. Die für ihre Single Malt Whiskys bekannte, handwerklich arbeitende Destillerie auf der Isle of Mull stellt nach über 200-jährigem Bestehen ihren ersten Gin vor. Die zweitgrößte der inneren Hebrideninseln, gelegen an Schottlands Westküste, diente dabei in vielerlei Hinsicht als Quelle der Inspiration. Mull und insbesondere der Hafenort Tobermory sind neben der atemberaubenden Natur bekannt für seine malerischen, bunten Häuser, die den Küstenort prägen.

Tobermory ist die einzige Whisky-Destillerie auf der Isle of Mull, und seit geraumer Zeit daran interessiert, seine Destillierfähigkeiten durch die Produktion eines Gins zu erweitern. Also entschied man sich, das Vorhaben im Rahmen der zweijährigen Renovierungs- und Restaurationsarbeiten der Traditionsdestillerie in die Tat umzusetzen. Kurzerhand wurden ein Lager- und darüber befindliche Büroräume entkernt und die Zwischendecke entfernt, um Platz für eine restaurierte John Dore & Co. Copper Still aus den 1950er Jahren zu schaffen.

Lange bevor die baulichen Maßnahmen vor Ort begannen, experimentierte das Team mit kreativen und außergewöhnlichen Botanicals. Ziel war es, einen Gin zu kreieren, der sowohl der Einzigartigkeit und Ursprünglichkeit der Isle of Mull als auch des hohen handwerklichen Anspruchs der Destillerie gerecht wird und sich somit deutlich auf dem zwischenzeitlich unübersichtlichen gewordenen Ginmarkt abhebt.  Das Ergebnis des kreativen Schaffens ist mehr als überzeugend, denn der Gin hebt sich gleich durch eine ganze Reihe einzigartiger Elemente ab, die zusammen für ein komplexes und gleichzeitig ausbalanciertes, harmonisches Geschmackserlebnis sorgen:

„Botanical #1“ wird liebevoll der vor Ort erzeugte „New Make“ Single Malt Whisky genannt, der für eine besondere Malznote sowie Vollmundigkeit sorgt und Teil des Base Spirits wird. Weiterhin sehr prägend ist auf Mull gewonnener Hebridentee, Holunder und wildes Heidekraut. Alle insgesamt 13 ausgewählten Botanicals verbringen vor der Destillation mindestens 24 Stunden im Base Spirit um die intensiven fruchtigen und floralen Aromen abzugeben. Der Tobermory Gin zeigt seine Stärken insbesondere auch in klassischen Gin & Tonics, denen er seine einzigartige subtil-süße und cremige Malzigkeit verleiht.

UVP 34,99 € für 0,7 L (43,3 % vol.)

Hinterlasse eine Antwort