Underberg mit neuer Markenausrichtung und Kampagne

Die Kräutermarke Underberg gehört zu den bekanntesten deutschen Marken und blickt auf eine lange und erfolgreiche Geschichte zurück. Unverwechselbar in Strohpapier gewickelt, ist die Underberg-Portionsflasche eine Markenikone in Deutschland, die nach wie vor große Beliebtheit erfährt. In 2019 startet die Marke mit einer neuen Ausrichtung und Kampagne.

Thilo R. Pomykala, Vorstand der Semper Idem Underberg AG: „Der Spirituosenmarkt steht in einem starken Wettbewerb. Nur durch konsequente Weiterentwicklung unserer Marken können wir dem kontemporären Zeitgeist gerecht werden und uns für die Zukunft gut aufstellen. Deshalb haben wir umfangreiche Marktforschung durchgeführt, um tiefgehende Einblicke zu den Verbrauchern zu erhalten. Diese Erkenntnisse haben wir genutzt um noch besser zu verstehen, wie, neben den Stammverwendern, auch die jüngeren Konsumenten die Marke erleben und an welchen Ansätzen wir zukünftig noch weiter arbeiten müssen um Underberg auch für künftige Generationen attraktiv zu machen.“

Auf Basis der gewonnenen Insights und den charakteristischen Werten von Underberg wurde die Positionierung  der Marke weiterentwickelt. Ein starker Fokus liegt dabei auf der Einzigartigkeit von Underberg.

Underberg macht weder bei seinem Qualitätsanspruch, noch bei der fachkundigen Verarbeitung oder dem schonenden Auszug der Kräuter Kompromisse. Nur weil dieser Grundsatz im Haus Underberg so EXTREM wichtig ist, kann Underberg einen immer wieder einzigartigen und unverwechselbaren Kräuter herstellen.

Die unnachahmliche und sorgfältig ausgewählte Kräutermischung wird durch das Semper idem Geheimverfahren besonders schonend verarbeitet. Zusammen mit der monatelangen Reifung in Fässern aus slowenischer Eiche erhält Underberg so seine einzigartigen Eigenschaften. Diese „so und nicht anders“-Haltung ist mindestens genauso extrem wie der Geschmack.

Doch Underberg ist nicht nur im Geschmack unvergleichlich. Auch in anderen Facetten ist Underberg extrem: Unverwechselbar in Strohpapier gewickelt, ist Underberg extrem eigenständig im Flaschendesign. Zudem ist Underberg seit über 170 Jahren EXTREM kompromisslos in seinem Qualitätsdenken: Kräuter aus 43 Ländern, hochwertiger Alkohol und Wasser. Sonst nichts!

Die unique Flasche, gepaart mit dem individuellen Geschmack sowie dem langjährigen und beharrlichen Qualitätsstreben der Marke sind im neuen Claim zusammengefasst: Extrem seit 1846.

Die Kampagne wurde in ausdrucksstarke Visuals übertragen, die den unvergleichlichen Charakter auf originelle Art aufgreift und so jung und alt gleichermaßen anspricht. Underberg setzt dabei vor allem auf zeitgemäße Medien wie Online und Social Media, um über diese Kanäle die Konsumenten zu erreichen. Die Flasche wird dabei als unverwechselbares Wiedererkennungsobjekt ins Zentrum gerückt und von charismatischen, teils selbstironischen, Aussagen gerahmt.

Hinterlasse eine Antwort