Amarula lanciert Limited Edition „Ethopian Coffee“

Von 19. Oktober 2020Bar

Zur Wintersaison importiert die Diversa Spezialitäten GmbH erstmals die neue Limited Edition „Amarula Ethiopian Coffee“ aus Südafrika, die an die Beliebtheit von Kaffee und Kaffeearomen anknüpft und im Rahmen der Premiumisierung Zuwachsumsätze anbietet. Denn Kaffee gilt heute längst nicht mehr nur als Mittel der Koffeinzufuhr, sondern steht für einen besonders vielfältigen Genuss.

Amarula Cream wird aus der Frucht des exotischen Marula-Baums hergestellt, der nur in den warmen Regionen des subäquatorialen Afrikas wächst. Die Früchte lassen sich nicht kultivieren und wachsen wild, so dass auch die Elefanten – Afrikas sanfte Riesen – vom exotischen Duft angelockt werden um zu naschen. Die Marula-Früchte werden von Ortsgemeinschaften von Hand geerntet, um daraus ein Destillat herzustellen das zwei Jahre lang in Eichenfässern reift, so dass ein Geschmacksprofil mit Vanille- und Karamellnote entsteht. Erst nach der Reifung des Fruchtdestillats wird Sahne zugegeben.

Für den neuen „Amarula Ethiopian Coffee“ , den es ausschließlich in der 0,7L Flasche gibt, wird zusätzlich Kaffee aus Äthiopien verwendet um den fruchtig-karamelligen Geschmack des südafrikanischen Likörs mit dem Aroma von bestem Kaffee zu verbinden, und so ein einzigartiges vollmundiges Geschmacksprofil mit 15,5% vol. zu kreieren.

Hinterlasse eine Antwort